Anleitung für Herdkannen

Mahlgrad

fein

Kaffeemenge

3/4 vom Sieb

Wassermenge

bis zum Ventil

Temperatur

100 °C

Bialetti

Die Herdkanne bringt unten das Wasser zum kochen. Der aufsteigende Wasserdampf durchquert das Kaffeemehl und sammelt sich über den Trichter im oberen Teil der Kanne. Die Temperatur mit dem der Kaffee gebrüht wird ist eigentlich etwas zu heiß. Der Kaffee wird dadurch oft rauchig und sehr kräftig.

  1. Vorgekochtes, heißes Wasser bis kurz unter das Ventil in das Unterteil der Mokkakanne geben.
  2. Kaffeemehl locker in das Sieb geben und durch seitliches Klopfen gleichmäßig verteilen.
  3. Kanne zuschrauben und auf dem Herd zum Kochen bringen.
  4. Nach dem Brühen sofort vom Herd nehmen und einschenken.

Kaffee-Empfehlung für Herdkannen

Hausbrüh ein Weimarer Espresso-Blend

Hausbrüh – 80 | 20

ab 7,40 oder abonniere und spare 5%

Weimarer Espresso Probierpäckchen

Espresso Probierpäckchen

19,50

Bialetti Brikka

Herdkocher – Bialetti Brikka

41,00

Vorrätig